Facbook Logo
Pilgern mit Pacher
15.Juni, 09:00 Uhr Treffpunkt: Domitian Statue, Schillerpark in Millstatt

Pilgern mit Pacher

Präsident Pacher und die WK Kärnten laden zum gemeinsamen Pilgern!

Domitian, slawischer Herzog in Karantanien aus dem 8. Jahrhundert, gilt als Gründer und Schutzpatron von Millstatt. Zum christlichen Glauben bekehrt, ließ er 1000 heidnische Götzenstatuen vernichten und machte aus einem heidnischen Heiligtum eine christliche Stätte in Millstatt. Soviel zur Vorgeschichte. Am 15. Juni 2013 zollt die Wirtschaftskammer dem heiligen Domitian Tribut und begibt sich auf Pilgerreise am Domitianweg.

 

Phase der Erholung

 

Pilgern ist eine geistige Herausforderung, weil auf dem Weg viele Dinge im Leben Schritt für Schritt auf den Prüfstand kommen. „Unternehmerinnen und Unternehmer müssen immer beste Spitzenleistungen erbringen. Hin und wieder ist auch eine Phase des Krafttankens und der Erholung notwendig. Daher wollen wir Ihnen das Thema Pilgern näherbringen“, erklärt WKK-Präsident Franz Pacher, der alle Unternehmer zu dieser Wanderung einlädt.

Urkunde holen

Los geht es bei der Domitian-Statue im Schillerpark in Millstatt. Die erste Etappe führt die Teilnehmer nach Matzelsdorf. Nach einer kleinen Pilgerstärkung geht es zurück nach Millstatt, wo die Pilger eine heilige Messe in der Stiftskirche erwartet. Zum Abschluss gibt es für jeden Teilnehmer eine Pilger-Urkunde und eine Kärntner Pilgerjause.

 

Weitere Informationen finden Sie in der Einladung im Anhang.

 

Informationen und Anmeldung:
Wirtschaftskammer Kärnten
Renate Jernej
T 05 90 90 4-765
E renate.jernej@wkk.or.at
W wko.at/ktn/pilgern-kraft-tanken

Downloads