Facbook Logo
Kann ein Werbespot den Tourismus retten?
Managementclub
28.März, 12:30 Uhr Seeparkhotel, Universitätsstraße 104, 9020 Klagenfurt

Kann ein Werbespot den Tourismus retten?

Christian Kresse und die Gründer von AIRBORNE Motion Pictures Patrick Brandstätter und Lukas Schwarzkogler erzählen wie der neue Spot Lust auf Kärnten machen soll.

Werbung wirkt, regt auf, erweckt Bedürfnisse. Ob der Hausverstand, der Fraaaaunz (für frühere Semester) oder ein Deo das den Weltfrieden rettet - sie haben alle eines gemeinsam. Diese Spots animieren zum Kauf!

Die Kärnten Werbung hat mit ihrem aktuellen Werbefilm einen neuen Weg eingeschlagen. Wenig Landschaft, ein modernes Kärntnerlied, die Menschen im Mittelpunkt und ein Seidenhuhn auf einem Skateboard sollen Lust auf Kärnten - Lust auf Urlaub machen.

Was ist die Strategie dahinter? Warum unterscheidet sich dieser Spot von allem bisher dagewesenen und welche Zielgruppe soll angesprochen werden? Antworten darauf liefern Kärnten Werbung Chef Christian Kresse und die Geschäftsführer der ausführenden Agentur AIRBORNE Motion Pictures GmbH Patrick Brandstätter und Lukas Schwarzkogler.

Kostenbeteiligung € 18,-

für MC-Mitglieder kostenfrei!

Um Anmeldung bis Mittwoch 26. März 2014 wird gebeten: E kaernten@managementclub.at T +43/463/28 78 28 F +43/463/28 78 28 - 40

Fotocredit: AIRBORNE Motion Pictures GmbH