Facbook Logo
Villach Land

Unternehmerin des Monats Mai

Hotelbesitzerin Michaela Widnig-Tiefenbacher mit ihren Naturel Hotels & Resorts GmbH trägt den Titel „Unternehmerin des Monats Mai 2015.“

Voller Lebensenergie und Durchsetzungskraft hat sich die gebürtige Lesachtalerin den Traum eines eigenen „Hoteldorfes“ erfüllt. Gemeinsam mit bis zu 100 Mitarbeitern werden täglich die hochgeschätzten Gäste betreut und bewirtet sowie jährlich bis zu 90.000 Nächtigungen gezählt. Mitten in einer einzigartigen Naturkulisse, umgeben von den beeindruckenden Bergen Kärntens am wunderschönen Faaker See gelegen, verzaubert Michaela Widnig-Tiefenbacher Jung und Alt.

Im Dezember 2010 fand alles seinen Anfang. Sie war bereits seit 10 Jahren als Geschäftsführerin der Dorfhotels tätig, als der damalige Eigentümer, die TUI AG sich entschloss, diese Gesellschaft in Österreich zu verkaufen. Das war die Chance für Michaela Widnig-Tiefenbacher die Hotels zu erwerben. „Die Entscheidung fiel mir nicht schwer, da ich in Kärnten zu Hause bin und die Gesellschaft schon immer so geführt habe als wäre es meine eigene.“ „Nach der Übernahme haben wir aus den Dorfhotels die Naturel Hotels & Resorts gemacht. Eine eigene Marke mit einer ganz eigenen Philosophie: Genau mein Naturel.“

Die zwei Hoteldörfer Schönleitn und Seeleitn haben das gewisse Etwas. Schon beim Eintreten in die Dörfer verfällt man sofort dem ländlichen Zauber und die alten Bauernhäuser unterstreichen das besondere heimatliche Gefühl. Und direkt am Faaker See bieten die Hotels eine einzigartige Kulisse für seine Gäste die einen besonderen Urlaub mit Familie, mit wanderlustigen Freunden, mit Haustieren und Naturverbundenen etc. planen.

„Ich bin auch Obfrau des Tourismusverbandes Finkenstein am Faaker See, ehrenamtlich. In dieser Position gelten meine Bemühungen besonders der Schaffung von Infrastruktur im Erlebnisraum Faaker See. Diese kommen nicht nur unseren Gästen zu Gute sondern auch der heimischen Bevölkerung.“ Ihr soziales Engagement zeigt sie aber auch als Vorstand der Integration Kärnten. Zahlreiche Auszeichnungen bestätigen ihren Erfolg und bringen Kreativität für neue Ideen.

Neben zahlreichen Auszeichnungen und ihrem Einsatz in der Hotellerie, engagiert sich Michaela Widnig-Tiefenbacher als Aufsichtsrätin in einer regionalen Bank, als Eigentümervertreterin in der Region Villach GmbH, in der Fachgruppe Hotellerie und in der Spartenkonferenz.

Für dieses geballte Engagement, ihren einzigartigen Einsatz und der regionalen Förderung von Arbeitsplätzen, wurde Michaela Widnig-Tiefenbacher von „Frau in der Wirtschaft“ als „Unternehmerin des Monats Mai 2015“ prämiert. FiW-Bezirksvorsitzende Villach Dr. Julia Klatil und FiW-Bezirksgeschäftsführerin Sabine Inschick gratulieren der Vorzeigeunternehmerin herzlichst und würdigen den tatkräftigen Einsatz und die Hingabe zur Hotellerie und Tourismusförderung der Region.

WORDRAP

Mein Erfolgsgeheimnis ist… mich niemals auf meinen Erfolg auszuruhen.

Ich wurde Unternehmerin, weil... es sich so ergeben hat.

Eine Leistung, auf die ich besonders stolz bin, ist... mich getraut zu haben, Unternehmerin zu werden.

Eine meiner Stärken ist...mein nie enden wollender Optimismus. 

Zum Job-Ausgleich mache ich... Zeit mit meinem Enkel Noah verbringen, kochen, laufen, wandern, lesen, Musik hören (Opern)

Die größte Herausforderung in der Selbstständigkeit war/ist … Entscheidungen ganz alleine zu treffen.

Was sollte getan werden, um Frauen den Weg in die Selbstständigkeit zu erleichtern bzw. was könnte Ihr Leben als Unternehmerin erleichtern?... Mein Leben als Unternehmerin erleichtern würde ein Abbau des nicht mehr zu ertragenden Bürokratismus. Den Frauen würde es bestimmt den Weg in die Selbstständigkeit erleichtern, wenn es mehr Akzeptanz der Vereinbarkeit Beruf/Familie in der Gesellschaft geben würde, Ausbau der Kinderbetreuungsmöglichkeiten und -zeiten, auch für die ganz Kleinen. 

Was ich in Zukunft noch gerne umsetzen möchte…die Marke Naturel Hotels & Resorts ausbauen.

Mein Motto lautet: Nicht zu warten bis das Unwetter vorbeizieht, sondern im Regen zu tanzen.

BUvlnr.: FiW-Bezirksgeschäftsführerin Sabine Inschick, Michaela Widnig-Tiefenbacher „Unternehmerin des Monats Mai 2015“, FiW-Bezirksvorsitzende Villach Dr. Julia Klatil (Foto © by WKK/FiW)